Würde - Dignity

Derzeit wütet der amerikanische "so called President" Trump oder besser Trumpel gegen schwarze Sportler, die auf dem Spielfeld kniend gegen Rassismus und Polizeigewalt gegen PoC protestieren.

mehr lesen 0 Kommentare

Im Gedenken an Thamiam. Seit vier Monaten und neun Tagen - In Remembrance of Thamiam. As yesterday so today

Thamiam, Thamiam Kirchhofer, copyright, AincaArt, Ainca Kira, Foto und Text, Writer, Photographer, Photography
Thamiam, 04.08.2012; zum Vergrössern anklicken - click to enlarge the picture.

Gestern Abend habe ich mir einen liebevoll inszenierten Film angeschaut. "The Magic of Belle Isle" mit Morgan Freeman und Virginia Madsen in den Hauptrollen. Noch während der Abspann lief, hatte ich den Impuls dir zu schreiben und den Film zu empfehlen. Es war nicht möglich. Stundenlange Weinkrämpfe folgten, in denen ich zum Trost gleichzeitig unsere Mails und Briefe las. Als erstes fand ich meine zweitletzte Mail an dich. Damals, in der letzten Nacht deines Lebens schickte ich dir, dank J.‘s Desinformation ohne zu wissen wie schlimm es um dich stand „Seelemusig zum guet dur d Nacht ko“ (Seelenmusik, um gut durch die Nacht zu kommen). Von Chopin die Nocturnes 1- 10, 20 und 21 gespielt von Idil Biret.

mehr lesen

Messerscharf - Razor Sharp

Thamiam, Thamiam Kirchhofer, Cyrill Thamiam Nepomuk Kirchhofer, copyright, AincaArt, Ainca Kira, Foto und Text, Writer, Photographer, Photography
mehr lesen

Im Gedenken an Thamiam - In Remembrance of Thamiam

Thamiam, Thamiam Kirchhofer, Cyrill Thamiam Nepomuk Kirchhofer, copyright, AincaArt, Ainca Kira, Foto und Text, Writer, Photographer, Photography
Thamiam, 22.03.2016. Es war schön mit dir. Unsere Geburtstage liegen nur vier Tage auseinander und deiner nur fünf Tage vor dem deines Schweizer Grossvaters

Mein lieber Thamiam, du bist zurückgegangen ins Land deiner Seele und wahrscheinlich muss ich mir um dich keine Sorgen machen. Die Seelen sollen glücklich sein dort, habe ich gehört.

 

Meine Trauer um dich jedoch bleibt durch die hier geschilderten Ereignisse und weil meine Freund*innen über halb Europa verteilt leben, meistens eine einsame und oft vor Fassungslosigkeit sprachlose und gerade deshalb möchte ich ein paar Erinnerungen teilen, von denen ich ursprünglich stark gekürzt an deiner Abschiedszeremonie hatte erzählen wollen. Vielleicht vermögen sie den Schmerz ein bisschen zu lindern.

 

Als ich dich das erste Mal sah, noch über die Nabelschnur mit Mama J. verbunden, war da ein tiefes Erkennen. Spontan sagte ich zu dir: „Ach, du bist das.“ Als seien wir uns schon oft begegnet. Dieses Gefühl ging auch nie verloren und ist so stark wie vor 22 Jahren.


Ich denke daran, wie du als winziges Baby gelächelt und dabei zu einer Stelle über meinem Kopf geschaut hast und wie ich mich oft gefragt habe, worüber du wohl lächelst, was du wohl siehst.

mehr lesen

Über einen verpassten Bus und einen zerbrochenen Krug

Copyright, AincaArt, Ainca Kira, Foto und Text, Writer, Photographer, Photography, Dreamcatcher, Traumfängerin, Eigenkreation
Dream catcher created by myself - Eigenkreation

Wieder einmal der sich so oder ähnlich wiederholende Traum:

 

Zusammen mit einer Freundin (dieses Mal ist es zwar eine Ex) sitze ich im Bus. Der Busfahrer bietet an, uns die Tickets für den Anschlussbus zu verkaufen, weil es zeitlich knapp werde. Meine Ex meint, das sei nicht nötig. Als es darum geht, den Bus zu wechseln, sagt die ortskundige Ex, sie laufe voraus und halte den Bus auf. Ich will gleich hinterher. Ich sehe sie noch. Bin schon unterwegs. Im letzten derartigen Traum konnte ich sie nicht mal mehr sehen.

 

Dieses Mal werde ich von Mitfahrern zurückgerufen, weil ich Kleidungsstücke vergessen habe. Ich hatte mich zuvor im Bus umziehen müssen. Unauffällig. Natürlich war der Vorgang an sich immer noch auffällig genug, dass zwei, drei Leute sich hatten anstupfen müssen: "Schau dir die an!" Es war mir egal.

 

mehr lesen

FSZM: Erfolgt die Aufarbeitung ohne die zweite Generation?

Copyright, AincaArt, Ainca Kira, Foto und Text, Writer, Photographer, Photography
Brainstorming in the small group - in der Kleingruppe

Gestern fand eine Veranstaltung der Nationalfonds-Projektleitung NFP76 mit Betroffenen statt, bei der die bisher eingereichten Projektskizzen vorgestellt wurden. Es ist eine umfassende Themenliste mit 77 Projekten, von denen ungefähr die Hälfte realisiert werden können.

mehr lesen

Aber erstens kommt es anders - Things Sometimes Turn Out In An Other Way

Copyright, AincaArt, Ainca Kira, Foto und Text, Writer, Photographer, Photography
Regen willkommen - Rain is welcome

Ich hatte mir vorgenommen mindestens jeden zweiten Tag an meinem Blog weiter zu schreiben. Doch erstens kommte es anders und zweitens ...

 

I planned to write at least every second day in my blog. But sometimes things turn out another way we think.

 

 

 

mehr lesen

Time out - Kopf auslüften und das Herz besänftigen IV

mehr lesen

Time out - Kopf auslüften und das Herz besänftigen III

Galgenhügel, Gallow Hill, Ernen, Goms, Wallis, Schweiz, Switzerland, copyright, AincaArt, Ainca Kira, Foto und Text, Writer, Photographer, Photography
Ernen Galgenhügel - Gallow Hill / to enlarge click - zum Vergrössern anklicken

Als ich die ersten Fotos des Galgenhügels hier einstellte und dazu schrieb, manche der üblen Sitten würden zum Glück mit der Zeit aufgegeben, musste ich daran denken, dass u.a. auch viele Unschuldige bei sogenannt ordentlichen Gerichtsverfahren umgebracht worden waren.

mehr lesen

Time out - Kopf auslüften und das Herz besänftigen II - Airing the head and soothing the heart

Ernen, Goms, Wallis, Schweiz, Switzerland, copyright, AincaArt, Ainca Kira, Foto und Text, Writer, Photographer, Photography
Ernen, der Galgenhügel - The Gallows Hill
mehr lesen

Time out - Kopf auslüften und das Herz besänftigen I - Airing the head and soothing the heart

Copyright, AincaArt, Ainca Kira, Foto und Text, Writer, Photographer, Photography, Ernen, Goms, Wallis, Switzerland
Ankunft in Ernen, Goms. Sicht talauswärts - Arrival in Ernen, Goms, canton of valais, view down the valley/Handyfoto
mehr lesen

Internetfreie Zeit - Internet free time

Copyright, AincaArt, Ainca Kira, Foto und Text, Writer, Photographer, Photography, Spinne, Spider

Die nächsten acht Tage werde ich weitestgehend netzfrei unterwegs sein. Machs gut.

 

In the coming eight days I mostly will be net free. Have a nice time.

 

Ethik von Kirchenmännern - Ethics of churchmen

Dank geduldiger Unterstützung von T. habe ich es geschafft: mein Blog ist jetzt eingeteilt mit Unterthemen. Weitere können dazukommen. Unter dem Titel "FSZM, Fürsorgerische Zwangsmassnahmen, Das Dunkle Kapitel in der Schweizer Geschichte" z.B. sollen Menschen, die bereit sind an Schulen und anderen Institutionen Vorträge zu halten, sich vorstellen können.

mehr lesen

Meine Versuche 2

Copyright, AincaArt, Ainca Kira, Foto und Text, Writer, Photographer, Photography, Quersatz

Mein herzlicher Dank gilt dem Jimdo-Supporter T. für seine freundliche Unterstützung und seine Geduld.

 

Blumenstrauss überreicht

Meine Versuche 1

... meinen Blog in verschiedene Themenbereiche aufzuteilen, sind bisher nicht von Erfolg gekrönt. Das einemal geht es, das andere Mal funktioniert es wieder nicht. Bisher weiss ich nicht, woran es liegt. Das ist mit ein Grund, warum ich in den letzten Monaten nichts mehr geschrieben habe. Die vergeblichen Versuche knabbern an der Motivation. Ich hoffe, wir (Jimdo und ich) bekommen das noch hin.

mehr lesen

Traumzeit - Dreamtime

Copyright, AincaArt, Ainca Kira, Foto und Text, Writer, Photographer, Photography, Quersatz, Wiesbaden, Frauenmuseum, Vortrag, Luisa Francia,  Die Göttin in mir
Kim Engels (li), Luisa (re)

Mein erstes Airbnb, voller Spannung erwartet und einen sehr liebenswürdigen Gastgeber angetroffen. Danke.

 

Ich war seit Donnerstagabend in Wiesbaden, weil ich endlich das Frauenmuseum besuchen wollte und Luisa Francia dort etwas anbot, das ich zwar im Alltag lebe, aber selten in einer grossen Gruppe.

 

Am Sonntag erzählte sie u.a. anderem von Göttinnen - Energien, die durch patriarchale Strömungen verfälscht, verfremdet und überdeckt wurden. Al-lath zum Beispiel, die zu Allah umfunktioniert wurde. Oder Diana, urspr. Hüterin der Tiere, die pervertiert wurde zur Göttin der Jagd, als Schirmherrin der Jäger.

mehr lesen

Etwas zerrupft, doch quicklebendig - Somewhat Torn to Bits, but Vitaly Alive

Ich zehre immer noch von den Erinnerungen an die Tage im Musikdorf Ernen.

mehr lesen

Mehr Respekt - More Respect

Nachtrag zu gestern: Vergessen gingen Wasserpfanne und Weinflasche, weil ich auf Twitter den Amoklauf von München mitbekommen hatte und versuchte, mich zu informieren und gleichzeitig Falschmeldungen und gefakten Bildern etwas entgegenzusetzen. Ich finde es gleichermassen dumm, boshaft und gefährlich und tragisch, wenn Menschen einen Notfall missbrauchen um Polizei und Medien/Social Media in die Irre zu führen.

mehr lesen

Seelentröster - Consolation for our Souls

Neben all dem Schrecken und den hässlichen Begleiterscheinungen brauche ich Trost.

 

Apart from all the horrors and the ugly side effects I need consolation.

mehr lesen

Einfach nur schauen und staunen - Just look and be amazed

mehr lesen